Österreich: zu jeder Jahreszeit eine Reise wert

Deutschlands Nachbar Österreich ist als Reiseland überaus beliebt. Ein Urlaub in dem wunderschönen Alpenland lohnt sich gleich mehrfach: Neben beeindruckenden Landschaften, die zum Großteil durch die Alpen und diverse Seen geprägt sind, erwarten Sie gemütliche Städte mit spannenden Sehenswürdigkeiten. Und auch für Sportbegeisterte ist Österreich das richtige Ziel: Im Herbst und Winter laden die zahlreichen Wintersportgebiete zum Ski- und Snowboardfahren ein. Besonders praktisch ist zudem, dass es für deutschsprachige Urlauber keine Sprachbarriere gibt.

Aufgrund der Nähe zu Deutschland ist eine Anreise mit dem Auto in wenigen Stunden möglich. Noch komfortabler gestaltet sich jedoch ein Flug, da Österreich über mehrere Flughäfen verfügt. So können Sie beispielsweise direkt an Ihrem Reiseziel Wien, Salzburg, Graz oder Innsbruck landen. Für Familien eignet sich ein mehrwöchiger Pauschalurlaub mit All-Inclusive-Angebot ebenso wie ein Städtetrip am Wochenende. Abenteurer können hingegen die Natur in vollen Zügen genießen und wandern oder bergsteigen gehen – Österreich bietet für jedermann das passende Programm!

Wien – entdecken Sie die schönsten Ecken der Hauptstadt

Wien – entdecken Sie die schönsten Ecken der Hauptstadt

Wien hat eine lange Geschichte zu erzählen, die Sie sich auf Ihrer Reise unbedingt anhören beziehungsweise ansehen sollten. Besichtigen Sie doch eine der zahlreichen historischen Bauten und lassen Sie sich von ihrem besonderen Charme verzaubern:

Das Schloss Schönbrunn wurde zwischen 1638 und 1643 erbaut. Es ist das größte des Landes und zählt zu den geschichtsträchtigsten Gebäuden Österreichs. Schloss Schönbrunn war unter anderem die Sommerresidenz des Kaiserhauses und zählt seit 1996 zum UNESCO Weltkulturerbe. Bei einer Tour durch seine barocken Mauern entdecken Sie die Räume, in denen Kaiserin Sisi einst gelebt hat. Auch ein eigenes Sisi-Museum ist Teil des Schlosses.

Neben dem Gebäude lädt auch der imposante Schlosspark zu einem Besuch ein – insbesondere der zugehörige Tiergarten Schönbrunn, der vor allem auch kleine Besucher zu begeistern weiß. Der bereits 1752 gegründete Zoo zählt als ältester noch bestehender Tierpark weltweit.

Der Stephansdom ist eine gotische Kirche, die mit ihrem prunkvollen Inneren dank zahlreicher Figuren, Bilder und Buntglasfenster noch mehr besticht als mit ihrem einzigartig gedeckten Dach, welches die Wappen Österreichs und Wiens zeigt. Lassen Sie sich auch nicht das Glockenspiel entgehen, dass von13 Glocken aus dem knapp 140 Meter hohen Südturm erklingt.

Ebenso sollten Sie einen Besuch des Wiener Praters nicht vergessen! Das rund sechs Quadratkilometer große Areal beheimatet neben seinen Aulandschaften auch den Vergnügungspark Wurstelprater, der vor allem für sein Riesenrad berühmt ist.

Kunstinteressierte können sich hingegen im Kunsthistorischen Museum und dem Museum Stiftung Ludwig weiterbilden und neben klassischen Werken auch moderne Ausstellungsstücke betrachten. Alternativ laden die zahlreichen Kaffeehäuser zu einem Besuch auf einen köstlichen Kaffee und die beliebte Sachertorte ein.

Jetzt buchen

Das Klima in Österreich

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
Durchschnittstemp.14°17°19°19°15°11°
Sonnenstunden/Tag2h1h4h6h5h5h7h8h6h5h4h2h
Regentage161618171820191817161717

Salzburg – erkunden Sie die Heimat Mozarts

Neben Wien zählt Salzburg zu den Städten Österreichs, die Sie auf Ihrer Urlaubsreise unbedingt erkunden sollten. Salzburg ist sowohl als Geburtsort von Mozart als auch für die jährlich stattfindenden Salzburger Festspiele weltberühmt.

Das Geburtshaus von Wolfgang Amadeus Mozart, in dem der österreichische Komponist 1756 zur Welt kam, ist heute ein Museum und offenbart Ihnen ganz persönliche Einblicke in die Kindheit des Musikers. Dank der barocken Einrichtung entführt Sie das Haus in die Vergangenheit. Zudem können Sie dort Originalinstrumente aus dem Besitz Mozarts besichtigen.

Die Salzburger Festspiele gehören bereits seit 1920 als fester Bestandteil zu den Großereignissen der Stadt. Das alljährlich stattfindende Programm umfasst insbesondere Konzerte, Opern sowie Theaterstücke und lockt weltberühmte Stars auf den roten Teppich. Die Vielfältigkeit der Darbietungen garantiert dabei, dass für jeden das Richtige dabei ist. Als besonders sehenswert gelten die Aufführungen auf der Jedermann-Freiluftbühne auf dem Domplatz.

Wenn Sie sich weniger für Musik und darstellende Kunst interessieren, laden die Schlösser Hellbrunn und Mirabell zu einer Entdeckungstour ein. Schloss Hellbrunn beeindruckt dabei sowohl mit seiner gelben Fassade als auch mit seinen Räumlichkeiten. Ein besonderes Highlight sind zudem die Wasserspiele im Park, die auch Kinder verzücken. Die hydraulischen Automaten und mechanischen Figuren, die Wasser speien, sind zum Großteil noch original erhalten und gelten als wahre Zeitzeugen des von 1612 bis 1615 erbauten Schlosses.

Auch Schloss Mirabell, welches Sitz des Bürgermeisters und der Stadtverwaltung ist, steht dem in nichts nach: Im Inneren können Sie den beeindruckenden Marmorsaal bestaunen, der auch heute noch für besondere Anlässe wie Hochzeiten und Ehrungen genutzt wird. Zudem lohnt es sich, den umgebenden Mirabellengarten zu erkunden und die einmalige Natur zu genießen. Der Garten gehört zum historischen Stadtbild und offenbart mit seiner Ausrichtung auf den Dom und die Salzburger Festung eine imposante Aussicht. Zudem ist er mit verschiedenen Figuren ausgestattet und beheimatet darüber hinaus eine Orangerie.

Wer Salzburg im Winter besucht, darf sich zudem auf eine Extraportion Romantik freuen: Der Salzburger Christkindlmarkt, der inmitten der Altstadt liegt, zählt zu den ältesten Weihnachtsmärkten der Welt. Genießen Sie leckeren Glühwein und Käsekrainer oder schauen Sie bei einem der traditionsreichen Krampusläufe zu.

Jetzt buchen

Natur pur – Spazieren, Wandern und Wintersport

Natur pur – Spazieren, Wandern und Wintersport in Österreich

Dank seiner geografischen Lage mit unterschiedlichen Landschaften von Bergen über Täler bis hin zu Wäldern kommen auch Abenteurer beim Österreichurlaub voll auf ihre Kosten. Die Natur eignet sich für ausgedehnte Spaziergänge, Wander- und Fahrradtouren sowie zum Ski- und Snowboardfahren. Dabei ist vor allem der Wintersport überaus beliebt und findet in Regionen wie Tirol mit insgesamt rund 3.000 Kilometern an Pisten seinen Höhepunkt. Und auch nach dem Sport ist der Tag noch lange nicht vorbei: Denn auch die Après-Ski-Partys sind für die ausgelassene Stimmung mehr als bekannt!

Jetzt buchen

Österreich kulinarisch entdecken

Auch für Feinschmecker hat Österreich einiges zu bieten. Die lukullischen Genüsse reichen von deftigen Mahlzeiten bis hin zu köstlichen Nachspeisen. Da die österreichische Küche durch die Nähe zu Ländern wie Tschechien, Ungarn und Italien geprägt ist, erwartet Sie eine Vielzahl unterschiedlicher Speisen, die jeden Gaumen verzaubern. Neben herzhaften Gerichten wie Braten mit Knödeln und dem berühmten Wiener Schnitzel finden Sie eine große Auswahl an dazu passenden Bieren. Und als Dessert bieten sich Kaiserschmarrn, Palatschinken, Marillenknödel sowie Salzburger Nockerl an. Bereichern Sie Ihren Speiseplan auch für zu Hause und lassen Sie sich inspirieren!

Unser Redakteur

Lars


Lars hat ein Faible für Asien und lebte bereits in Japan. Osaka ist für ihn die coolste Stadt des Landes.


Inhaltsverzeichnis